top of page
Logo_edgecase_Brandschutzgehäuse_fireedge_.png

edgecase - Patentierte, geprüfte und zertifizierte Leergehäuse für Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen mit Brandschutzfunktion (Brandschutzgehäuse)

Feuerwiderstand 30 Min.
Feuerwiderstand 60 Min.
Feuerwiderstand 90 Min.
Rauchschutz
Nichtbrennbarer Baustoff
CE Konformität
Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung und Bauartgenehmigung
Verein Kantonaler Feuerversicherungen (Schweiz)
Logo_edgecase_Brandschutzgehäuse_fireedge_.png

Standards

Maximaler Schutz

  • Feuerwiderstand von außen und innen für 30 / 60 / 90 Minuten mit Belüftungssystem und eingeführten Kabeln 

  • Rauchschutzsystem für kalte und heiße Rauchgase von außen und innen mit Belüftungssystem

  • Schutzart IP42 mit Belüftungssystem (mit weiterem Zubehör bis IP44), ohne Belüftung bis IP54

  • IK10

  • Schutzklasse SKII

Individuelle Konfiguration - Plug&Play

  • Basisgehäuse werksseitig vorbereitet für eine Vielzahl an Zubehörteilen zum individuellen Konfigurieren

  • Einfaches Nachrüsten von Zubehörteilen auch nachträglich vor Ort im installierten Zustand

  • Mehr als 10 standardisierte Zubehörteile

  • Zeichnungsdaten auf Basis BIM

Einfache Einbringung und Montage vor Ort

  • Leichtes Gehäuse

  • Auslieferung aller Gehäusetypen werksmontiert oder als Bausatz zur Selbstmontage vor Ort – einfachere Einbringung an der Verwendungsstelle

  • Montage der Wandgehäuse über äußere Befestigungslaschen sowie zugelassene Kunststoff-Rahmendübel von 80mm (bis 60 Min BvA)

  • Unterfahrbarer Sockel und Trittkantenschutz bei Standgehäusen

  • Türentlastung im geschlossenen Zustand

  • Kabeleinführung oben + unten über die komplette Innenbreite der Gehäuse

  • Türen aushängbar inkl. Türanschlagwechsel vor Ort

  • Freie bestückbare Rückwand Innen zum einfachen Einschrauben ohne Vorbohren mit bis zu 40 kg pro Befestigungspunkt

  • Stabilisatoren im Wandungsaufbau für den Einbau schwerer Lasten,  wie z.B. große Batterien

  • Kantenschutz über Edelstahlwinkel unten 

Flexibilität bei Aufstellungsort, Lüftung und Kabelbestückung

  • Aufstellung an allen Wandarten auch an Trennwänden in Leichtbauweise sowie freistehend (Standgehäuse)

  • Aufstellung in Rettungswegen mit Belüftungssystem (mit weiterem Zubehör)

  • Wandgehäuse kann auch wie ein Standgehäuse auf dem Boden gestellt werden

  • Diagonales Lüftungssystem für Brand von außen als freie Lüftung - wartungsfrei, erweiterbar als technische Lüftung (mit weiterem Zubehör)

  • Diagonales Lüftungssystem für Brand von Innen (Rettungswege) mit weiterem Zubehör für kaltrauchdichte Lüftung oder deaktivierte Lüftung

  • Anschluss von externen Lüftungsleitungen an das Gehäuse (mit weiterem Zubehör)

  • Wechselwirkungsfreie Kabeleinführung oben + unten zur herstellerunabhängigen Einführung von Kabel mit Funktionserhalt im Brandfall

Logo_edgecase_Brandschutzgehäuse_fireedge_.png

Anwendungen

Funktionserhalt von Elektroverteilern im Brandfall mit oder ohne Batterien für sicherheitstechnische Anlagen

  • Sicherheitsbeleuchtungsanlagen

  • Brandmeldeanlagen

  • Sprachalarmierungsanlagen

  • Entrauchungsanlagen

  • Druckbelüftungsanlagen

  • BOS-Funkanlagen

Schutz von zentralen Batterien für sicherheitstechnische Anlagen im Brandfall

Schutz gegenüber Gefahren von Energiespeichersystemen sowie Schutz dieser Systeme im Brandfall

Schutz gegenüber Gefahren von Elektroverteilern in Rettungswegen

Logo_edgecase_Brandschutzgehäuse_fireedge_.png

Dienstleistungen

Fachberatung und Schulungen für den Bereich vorbeugender Brandschutz

Prüf- und Zulassungsverfahren für Elektroverteiler Z-86.2-x / Z-86.3-x (MPA / DIBt) 

  • Fachkompetente Ansprechpartner aus dem Bereich Elektrotechnik mit langjähriger Erfahrung im Bereich Brandprüfungen und
    Zulassungsverfahren

  • Schulungen und Beratungen zum Thema bauaufsichtliche Vorschriften (MBO, MVV-TB, MLAR, MEltBauVO, ...)

  • Schulungen und Beratungen zum Thema Anwendungen und Produkte

  • Betreuung des gesamten Brand-Typprüfungsverfahrens bei einer akkreditierten Materialprüfanstalt (MPA) bis zur Prüfberichtserstellung

  • Betreuung des gesamten Zulassungsverfahrens beim Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) bis zur Zulassungserteilung

Eine Vielzahl von Brand-Typprüfungen und Zulassungsverfahren mit namhaften Herstellern von sicherheitstechnischen Anlagen wurden bereits erfolgreich realisiert.

Logo_edgecase_Brandschutzgehäuse_fireedge_.png

Herstellung

Serienfertigung "Made in Germany"

  • Höchste Qualität durch CNC-bearbeitetet Teile

  • Hoher Standardisierungsgrad 

  • Optimierung durch Vorfertigung von Bauteilkomponenten (Bausatzkonstruktion)

  • Fremdüberwachung unserer Fertigungsstätten durch vom DIBt akkreditierte Überwachungs- und Zertifizierungsstellen

  • ISO-Zertifizierung unserer Fertigungsstätten

  • Umweltdeklarationen der von uns eingesetzten Baustoffe

  • Erweiterbare Fertigungskapazitäten

bottom of page